Freitag, 9. September 2016

Two-tone Dress / Walk in the Park







Dress (old) - H&M // Bag (similar) - New Yorker // Sandals (here) - Deichmann


Ehrlich gesagt gefällt mir mein Look heute gar nicht, aber die Bilder wollte ich trotzdem zeigen. Abends habe ich mich noch sehr lange damit beschäftigt. Warum gefällt mir mein Look einfach nicht?! Also überlegte ich und öffnetet zuerst meinem Kleiderschrank. Ich schaute meine Klamotten nach und nach durch und stellte fest, dass mir einiges nicht mehr gefällt und nicht mehr zu mir passt. Es ist nicht mehr mein Stil. Aber woher kommt diese Feststellung? Ich denke einfach, wenn wir uns verändern, verändert sich auch unser Kleidungsstil. So zu sagen eine Stilkrise. Meinen Kleiderschrank habe ich komplett aussortiert und bin jetzt viel zufriedener. Jetzt habe ich genau meinen Stil im Kleiderschrank. Hattest du schon mal eine Stilkrise?


Honestly, I don´t like my outfit, but I still wantetd to show you the pics. In the evening I was thinking very long about that. Why don´t I like the outfit? So, I thought about it and openend my wardrobe. That was the answer: I looked through my clothes and recognized, that most clothes are not my style any more, and that they do not fit to me either. Why yet? I think, that if we are going through changes our style is going through changes, too. A style crisis. I totally sortetd out my clothes and now I´m much happier with the result. Now everything is my style. Did you had a style crisis?

Kommentare:

  1. Ich habe auch erst letztens wieder einige Sachen aussortiert, weil ich sie irgendwie doch nicht mehr mag. Aber ich denke, das ist ganz normal. Und obwohl du das Outfit nicht mehr magst, finde ich das Kleid trotzdem schön :)

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Jana von bezauberndenana.de

    AntwortenLöschen
  2. Also ich finde dein Outfit passt super schön zu dir. Du siehst super weiblich aus <3
    Liebe Grüße, Ari

    AntwortenLöschen
  3. El bolso es super mono, tanto la forma como el color!!
    el blog de renée

    AntwortenLöschen
  4. Hallo meine liebe.
    Das kenne ich nur allzu gut. Ich habe auch vor kurzem den gleichen Gedanken gehabt und verkaufe jetzt über Kleiderkreisel meine Sachen.
    Glg, Johanna

    www.fashionstylebyjohanna.com

    AntwortenLöschen
  5. Oh ja, das kenne ich nur zu gut - da hilft ausmisten und genau planen sehr gut! Habe letztens erst einige blaue Säcke ausgemistet und mir nun genau einen Plan erstellt, welche Kleidungsstücke mir fehlen - bis jetzt läuft es ganz gut. :)

    Und nebenbei: einen schönen Menschen kann nichts entstellen. :)

    Ganz liebe Grüße,
    Tina

    AntwortenLöschen
  6. Mir geht es auch gerade so..
    Ich versuche mir gerade nach und nach Klamotten zu kaufen die mehr meinem Stil entsprechen und dafür die seit Jahren ungetragenen Klamotten auszusortieren.
    Ich denke dass es ganz normal ist dass sich unser Geschmack immer mal wieder ändert :-)
    Dein Kleid ist übrigens sehr hübsch.
    Liebe Grüße,
    Miri von Mary Reckless

    AntwortenLöschen
  7. Lovely look for a day out xoxo

    www.theninebyivana.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  8. Ich kenne das auch sehr gut - grade während des Studiums hatte ich gleich mehrere Stilkrisen. Manchmal tut es auch einfach gut, mal Dinge auszusortieren. Man entwickelt sich ja schließlich auch weiter! Trotzdem aber ein schönes Kleid.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Christina ♥ https://caliope-couture.com

    AntwortenLöschen
  9. Die Sonnenbrille ist ja mal cool - So eine suche ich schon länger :) Schönes Outfit!
    Hab ein tolles Wochenende!
    Lara

    https://laraasophiie.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  10. Haha ohja! Vor einem halben Jahr fand ich alles richtig schrecklich! Und ich fürchte fast, dass es solche Phasen immer wieder mal geben wird! Aber das Gute daran ist, dass der Kleiderschrank mal wieder auf "Vordermann" gebracht wird. :D
    Liebe Grüße, Leni
    http://www.theblondejourney.com/

    AntwortenLöschen
  11. Oh ja, eine Stilkrise hatte ich wahrlich schonmal! Das ging aber definitiv einher mit großen Veränderungen in meinem Leben und ich glaube, dass es wichtig ist, solche Umbrüche zu erleben. Einfach, um sich immer wieder auf´s Neue bewusst zu machen, wer man ist und und was man will.
    Ich finde dein Outfit dennoch schön, auch wenn du selbst es vielleicht nicht als Favoriten-Outfit siehst :)
    Ein schönes Wochenende und allerliebst
    Melia Beli
    http://www.meliabeli.de

    AntwortenLöschen
  12. Der Rock ist ja wunderhübsch <3

    Liebe Grüsse

    Priscilla

    BEAUTYNATURE

    AntwortenLöschen
  13. Schöne Tasche! :)

    www.sophias-fashion.de

    AntwortenLöschen
  14. Du gefällst mir aber schon mit diesen Sachen! Aber ich weiß, was Du meinst, und irgendwie ist es ja auch beruhigend, dass wir uns verändern ... und dass dann auch der Stil nicht mehr passt, ist nachvollziehbar.
    Alles Liebe von Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
  15. Oh ja das kenne ich sehr gut ;) Hin und wieder gehört der Kleiderschrank einfach ausgemistet. Dein Outfit gefällt mir aber trotzdem sehr gut. :)
    Lg Doris
    http://www.miss-classy.com

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für deinen Kommentar! Ich lese jeden Einzelnen. Kritik, Wünsche und Fragen sind gerne gesehen, aber Beleidigungen und Spam werden jedoch direkt gelöscht.

Thank you very much for your comment! I read every single one.
Critism, wishes and questions are very loved to see, bur insults and spam are deleted directly.

You might also like

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...