Freitag, 14. April 2017

Does a blogger need every trend to be successful?







Blazer old (similar) & Bag old (similar) - H&M // Peplum Top old (similar) - New Yorker // 
Pants old (similar) - Vero Moda   //  Pumps old (similar) - Deichmann


Follow me on


In letzter Zeit beschäftige ich mich oft mit der Frage, ob ein Blogger wirklich JEDEN Trend mitmachen muss, um erfolgreich zu sein? Muss es wirklich jedes Designerstück sein? Klar, mit jedem Designerstück steigt auch der Traffic und mehr namenhafte Brands wollen mit einem zusammen arbeiten. 
Dagegen haben Blogs ohne Designerteile wenig Traffic. Ist jedoch ein günstiges Look alike im Spiel, steigt auch wieder der Traffic an. Diverse Onlineshops sind auf Look alikes für wenig Geld spezialisiert. Mich freut es sehr, weil ich nicht so viel Geld für ein Designerstück ausgeben will, wenn es auch ein Look alike gibt, dass den gleichen Zweck erfüllt. 

Wichtig ist dabei den eigenen Stil zu beachten und zu überlegen, ob der Trend dazu passt oder eben nicht. 
Ich würde auf keinen Fall alle Designerstücke oder Trends kaufen wollen, die ich täglich bei Instagram sehe, nur um mehr Klicks zu bekommen. Denn am Ende ist mein Blog nicht mehr gefragt und ich habe viel Geld umsonst ausgegeben. 

In dem Sinn: Hallo, Zara, H&M, SHEIN, Deichmann, Mango & Co. 
(Auch wenn ich ganz ehrlich sagen muss, dass ich mir diverse Designer Stücke an Bloggern gerne ansehe, weil ich sie super finde und die Looks - in meinen Augen - oft toll sind. Das sitzt der Neid frech auf meiner Schulter.)

Wie ist deine Meinung zu dem Thema? Muss jeder Trend sein?



Lately, I've been wondering if a blogger really needs to join EVERY trend to be successful? Does it really have to be every piece of a designer? Of course, with every designer piece, the traffic increases and more named brands want to work with you.
On the other hand, blogs without designers have little traffic. However, if a cheap look alike is in the game, the traffic increases again. Various onlineshops are specialized in look alikes for little money. I am very happy about that fact because I do not want to spend so much money on a design piece, if there is also a look alike that fulfills the same purpose.

It is important to consider your own style and consider whether the trend fits to you or not.
I would definitely not want to buy all the designers and trends I see at Instagram every day just to get more clicks. Because in the end my blog is no longer in demand and I spent a lot of money for free.

In this case: A big hello to Zara, H&M, SHEIN, Deichmann, Mango & Co.
(To be honest with you: I love it so much to look at other Bloggers designer pieces, because I adore them. And the outfits - in my eyes - are perfect. Then I´m really hard jealous.)

What is your opinion on this topic? Is every trend a must-have?

Kommentare:

  1. great look!

    INTERNATIONAL 100$ GIVEAWAY! check out: YOUNG BLOG

    AntwortenLöschen
  2. Ich kann dich voll und ganz verstehen! Aber das braucht man nicht! Sei einfach so wie du bist!

    Liebe Grüße
    Cherifa
    www.curlsallover.com

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde Trends nicht so wichtig und würde deswegen auch meinen Stil nicht verändern. Aber wenn man sich mal das ein oder andere schöne Stück oder ein Replikat davon holt, finde ich das super- solange es zum eigenen Stil passt.
    Christina ♥ https://caliope-couture.com

    AntwortenLöschen
  4. Die Gedanken finde ich sehr interessant, in der Tat muss nicht jeder Blogger jeden Trend mitmachen. Man darf auch einfach nicht vergessen, das nicht alles jedem steht :D
    Hab schöne Osterfeiertage!
    Ganz liebe Grüße,
    Grace von http://www.my-dailycouture.com/

    AntwortenLöschen
  5. der Blazer ist der KNALLER!! Muss ich gleich mal bestellen :)

    Allerliebste Grüße
    Sabrina

    http://www.piecesofsabrina.com

    AntwortenLöschen
  6. hallo liebe Melanie:) Ich denke auch nicht, dass jeder Trend sein muss, ganz im Gegenteil: Bitte wieder mehr Individualität unter den Bloggerinnen :) Ich denke, dass man damit langfristig weiter kommt. Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  7. Tolles Outfit :)
    Liebe Grüße, Kristine| kristykey

    AntwortenLöschen
  8. Auf gar keinen Fall muss jeder Trend mitgemacht werden, wobei es da auch auf den Typ ankommt. Lookalikes verleiten schneller dazu, dass Geld zum Fenster rauszuwerfen. Hier und dort kauft man sich "Trendteile" und irgendwann ist der Schrank voll davon. Wenn man gleichzeitig seine Ausgaben für hochwertige Basics reduziert hat, dann wacht man irgendwann auf und hat "nichts" (Trend verschwinden ja). Ich kaufe inzwischen bewusster ein, vermeide es jeden Trend mitzumachen und brauche auch nicht unbedingt lookalikes (außer sie gefallen mir einfach so direkt, aber nicht, weil es eine Kopie von Teil xy ist).

    AntwortenLöschen
  9. Definitely not, I don't think we need every trend to be successful bloggers (or well dressed). In fact, the more different you are from most bloggers, the most successful you will be :)
    LA VEINE

    AntwortenLöschen
  10. Sehr interessanter Beitrag Liebes <3
    Ich finde auch, dass es viel wichtiger ist seinen eigenen Stil durchzuziehen :)
    Trends die dazu passen kann man immer wieder einbauen, aber man muss ja nicht alles mitmachen!

    Liebe Grüße, Caro x
    http://nilooorac.com/

    AntwortenLöschen
  11. Ich finde nicht, dass man jedem Trend folgen muss, um inspirierend für andere zu sein. Wie du schon sagst, kann man auch mit günstigen Alternativen tolle Looks kreieren und das schaffst du immer super.

    Ich mag es sehr gerne, günstige Teile mit sehr hochwertigen zu kombinieren, sodass der Look am Ende ein richtig schönes Gesamtbild ergibt - egal, wie viel die einzelnen Teile gekostet haben :)

    Liebste Grüße und frohe Ostern,

    Ricarda von CATS & DOGS: http://www.wie-hund-und-katze.com

    AntwortenLöschen
  12. beautiful ;)

    grlfashion.blogspot.com
    follow for follow?:)

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Outfit, Dein Outfit ist super und ich finde, man soll das tragen, in dem man sich wohlfühlt - unabhängig vom Trend und/oder ob man Blogger ist.
    xx Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Melanie,
    ich denke nicht, dass Erfolg direkt mit den trends zu tun hat. Aus meiner Sicht ist einfach wichtig, dass man in irgendeiner Hinsicht aus der Masse heraussticht und dadurch langfristig Leser bindet und neue dazu gewinnt.
    Manchmal finde ich es sogar eher problematisch sehr teure Teile auf dem Blog zu zeigen. Man gewinnt vielleicht neue Leser dazu, verliert aber bestimmt auch Leser denen das einfach "too much" ist.
    Für mich haben die meisten bekannten Blogs inzwischen komplett den Reiz verloren, weil sie in einer einzigen Konsumschlacht vorgehen. Einmal wird Werbung für Gesichtspflege Nr. X gemacht, dann für Gesichtspflege Nr. Y und dann Z und wenn ich dann 10 verschiedene Cremes auf dem Blog angepriesen bekomme, frage ich mich ernsthaft, was sich diese Person eigentlich dabei denkt oder ob es doch nur ums Geld geht.
    Na ja, ich könnte jetzt noch lange darüber diskutieren... möchte dich jetzt aber auch nicht damit voll labern :-D
    Ich wünsche dir noch einen wundervollen Abend :-*
    Jasmin

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für deinen Kommentar! Ich lese jeden Einzelnen. Kritik, Wünsche und Fragen sind gerne gesehen, aber Beleidigungen und Spam werden jedoch direkt gelöscht.

Thank you very much for your comment! I read every single one.
Critism, wishes and questions are very loved to see, bur insults and spam are deleted directly.