Dienstag, 4. April 2017

How to Become a Makeup Minimalist - Or Not?

Werbung / Die Produkte stammen alle aus Eigenkäufen und ich gebe nur meine Meinung wieder
Advertising / The products are all from purchases and I only give my opinion









Follow me on 

Noch nie habe ich viel Make Up besessen. Ich gehörte früher schon zu den Mädchen, die kaum etwas gekauft haben und so ist es bis heute geblieben (und ich gehe auch nicht sehr pfleglich mit meinem Kram um, Hauptsache es erfüllt den Zweck). Mittlerweile kaufe ich nur Produkte, die mich zu 100% überzeugen und diese kaufe ich auch immer wieder nach (und wieder....und wieder...). Was Make Up betrifft, so habe ich meinen Schminkstil gefunden. Minimalistisch - wie meine Produktauswahl (passt alles in einen kleinen Organizer). Ich kenne Mädels, die unglaublich viel Make Up besitzen und ich frage mich immer wieder, wann sie den ganzen Kram benutzen wollen?! Selbst Make Up Produkte haben ein Haltbarkeitsdatum. Falls du dir auch schon überlegt hast dein Make Up zu minimieren, habe ich ein paar nützliche Tipps für dich. 

1) Produktwahl
Kaufe nur die Produkte von denen du auch überzeugt bist. Nutze die Produkte bis sie aufgebraucht sind und kaufe dann erst ein neues. Es bringt nichts Unmengen an Produkten zu haben, denn du kannst sie nie alle bis zum Haltbarkeitsdatum aufbrauchen (außer du bist Beautyblogger oder dein Hobby ist Make Up).

2) Farben
Bestimmt hast du auch schon Farben gefunden, die dir sehr gut stehen und du dich mit ihnen absolut wohlfühlst. Bei genau diesen Farben solltest du bleiben. So entwickelst du deinen eigenen Schminkstil. 

3) Trends
Nicht jeder Trend und nicht jedes Make Up sind für dich geeignet. Daher brauchst du nicht alles zu kaufen, nur weil es gerade gehypt wird. Bleibe dir selber treu. 

Bist du ein Make Up Horter oder auch ein Minimalist?



I have never had a lot of Make Up. I used to be one of the girls who barely bought something and so it has remained to this day (and I don´t treat my stuff well - I prefer exactly just the sence of use). Meanwhile, I only buy products that convince me 100% and I always buy them again (and again, and again). As far, I have found my make-up style. Minimalist - like my product selection (everything fits in one little box). I know girls who have tons of Make Up and I always wonder when they want to use the whole stuff?! Even make-up products have a shelf-life date. If you have already thought about minimizing your makeup, I have some useful tips for you.

1) Product selection
Just buy the products you are convinced of. Use the products until they are exhausted and then buy a new one. It does not need any use to have a lot of products, because you can never use them all until the shelf-life date (unless you are a Beautyblogger or your hobby is make up).

2) Colors
Certainly you have already found colors that are very good for your type and you feel with them absolutely comfortable. You should stay with these colors. This is how you develop your own make-up style.

3) Trends
Not every trend and not every make up is suitable for you. So you do not need to buy anything just because it is just being hyped. Stay true to yourself.

Are you a make up hoarder or a minimalist?

Kommentare:

  1. Das sind schöne Produkte einige habe ich auch davon :) Das sind schöne Tipps. Ich hab ohne Ende Kosmetik Produkte, die meisten hole ich mir und teste die, wenn die nichts bringen weg damit :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich denke, ich bin eher so ein Zwischending - nicht zu viel und nicht zu wenig :)

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
  3. Hey liebe Melanie!

    Ich muss ja gestehen, dass meine Make-Up Sammlung deutlich geringer ausfällt als meine Klamotten- und Schuhsammlung. Generell benutze ich nur Puder, Rouge, Mascara und einen Augenbrauenstift - ein paar Lidschattenpaletten habe ich zwar auch, doch die benutze ich fast nie.

    XXX,



    Wiebke von WIEBKEMBG



    Instagram||Facebook

    AntwortenLöschen
  4. Das geht mir genau so - ich kriege zwar durch den Blog ziemlich viele Sachen zum Testen zugeschickt, aber verschenke ganz ganz viel meinen Freunden und Familie, weil ich immer nur bestimmte Produkte benutze und warte bis sie aufgebraucht sind. Das sind auf jeden Fall ein paar super Tipps. :-)

    Liebe Grüße
    Clara

    AntwortenLöschen
  5. Ein schöner Post! Man könnte meinen, dass ich Unmengen an Schminke besitze, aber meine Auswahl ist recht bescheiden.

    AntwortenLöschen
  6. I love your collection- simple but all the must-haves are represented!

    -Ashley
    Le Stylo Rouge

    AntwortenLöschen
  7. Ich war auch mal ein Make Up Horter. Und nun eher etwas dazwischen. Ich weiß, was mir steht und ich bleibe meinen Produkten treu. Probiere aber auch gerne mal was Neues aus :)
    Danke für die Tipps liebe Melanie

    Hab noch einen tollen Abend
    Liebste Grüße
    Sinah

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Tipps, allerdings bin ich glaube ich Beratungsresistent, was sowas angeht :D Aber ich habe schon länger vor, mal auszumisten! Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo nochmal und danke zu deinem Kommentar auf meinem Blog, freue mich mega drüber :) Hab den Link zu meinen Bildern immer entfernt, sprich du kannst sie nicht einfach anklicken und öffnen. Über Rechtsklick auf das Bild --> "Grafik speichern" (oder so ähnlich, je nachdem, welchen Browser du nutzt) kannst du sie aber normal speichern :) Liebe Grüße! <3

      Löschen
  9. Lovely post! :)

    https://ordinaryblondie9.blogspot.hr/2017/03/the-doors.html

    AntwortenLöschen
  10. Toller Beitrag !
    Ich könnte da nicht minimalistisch leben :D Ich brauch ständig neue Aufbewahrungskisten :)
    Aber irgendwie ist es auch so eine Art Hobby...
    Viele Grüße
    Juli von Lebenlautundleise

    AntwortenLöschen
  11. Ich kann den Hang zum Makeup-Minimalismus total verstehen und bewundere dich, dass du es so gut schaffst mit deinen "Basics" auszukommen! Ich bin leider ein ziemlicher Horter ;) Obwohl ich versuche, alles auch zu benutzen, ist das grade bei Makeup schon recht schwer. Ich zwinge mich dann manchmal nichts Neues mehr zu kaufen, damit ich meine alten Produkte erstmal aufbrauche.
    Liebe Grüße,
    Christina ♥ https://caliope-couture.com

    AntwortenLöschen
  12. My normal make-up is minimalist. I don't like strong colors....nice post my dear! Kisses from Italy and thank you for your visit,
    Eni

    Eniwhere Fashion
    Eleventy – FallWinter collection 2017/18

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für deinen Kommentar! Ich lese jeden Einzelnen. Kritik, Wünsche und Fragen sind gerne gesehen, aber Beleidigungen und Spam werden jedoch direkt gelöscht.

Thank you very much for your comment! I read every single one.
Critism, wishes and questions are very loved to see, bur insults and spam are deleted directly.

You might also like

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...