Freitag, 2. Juni 2017

5 things that help me fill the blog with content







Top current (similar) & Bag old (similar) & Sunnies old - New Yorker //
 Lace up flats old (similar) - Deichmann // Longvest old (similar) - Primark // Jeans (here) - H&M 


Follow me on


Da ich unglaublich gerne immer Blogger-Tipps lese, möchte ich dir heute erzählen, wie ich es schaffe den Blog regelmäßig mit Content zu füllen. 

1) Redaktionsplan:
Das A und O bei einem Blog. Hierfür habe ich mir einen Kalender gekauft und trage jeden Post ein. Dazu mache ich mir Notizen, wenn ich über ein Thema schreiben will. Dadurch weiß ich immer, wann welcher Beitrag online gehen soll und kann besser planen. So stehe ich am Ende nicht plötzlich ohne Post da. 

2) Notizbuch:
Hier trage ich immer meine Ideen ein und mache Notizen zu Themen. Diese kann ich dann auf meinen Blog übertragen.

3) Outfits:
Die meisten Looks fotografiere ich immer im Voraus. So habe ich immer genügend Looks für meinen Blog. 

4) Inspiration: 
Meiner Meinung nach für einen Blog ausschlaggebend. Da schreibe ich über alltägliche sowie persönliche Themen. Für meine Looks lasse ich mich von Zeitschriften oder anderen Blogs inspirieren. Pinterest soll auch eine sehr gute Quelle sein (ich nutze sie aber nicht).

5) Durchhaltevermögen: 
Enorm wichtig, denn ein Blog braucht Zeit. So nutze ich täglich viele Stunden um Content für den Blog vorzubereiten oder auch auf anderen Blogs zu kommentieren. Man sollte nie den Spaß verlieren, auch wenn es manchmal anstrengend ist. 

Wie füllst du deinen Blog mit Content? 


Since I like to read blogger tips, I would like to tell you today how I manage to fill the blog regularly with content.

1) Editorial plan:
The main component of a blog. Here I bought a calendar and write down the posts for the days. To do this I take notes when I want to write about a topic. This way I always know when to blog and what is online. So I can plan a little better. So I do not end up suddenly without a post.

2) Notebook:
Here I always write down my ideas in and make notes on topics. This I can then transfer to my blog and do a post.

3) Outfits:
Most of the looks I always photograph in advance. So I always have enough looks for my blog.

4) Inspiration:
In my opinion for a blog the biggest thing. Because I write about everyday topics as well as personal things. For my looks, I get inspired by magazines or other blogs. Pinterest is also a very good source (but I use it not).

5) Sustainability:
Enormously important because a blog takes time. So I use many hours every day to prepare content for the blog or to comment on other blogs. You should never lose the fun even if it is sometimes exhausting.

How do you fill your blog with content?

Kommentare:

  1. Great tips. Being organized is always a plus when it comes to blogging regularly.

    www.fashionradi.com

    AntwortenLöschen
  2. So etwas wie einen Redaktionsplan habe ich auch, ohne geht es einfach nicht! Dein Outfit sieht übrigens ganz toll aus :)

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Jimena. Ein Redaktionsplan ist sehr hilfreich :-*

      Löschen
  3. Das sind tolle 5 Dinge:) und ich handhabe es ähnlich. Ich lasse mich zusätzlich gerne auch, gerade für Outfit Ideen, von Pinterest inspirieren.
    Hab einen wundervollen Start ins Wochenende liebe Melanie ♡

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht sollte ich doch mal bei Pinterest stöbern und mich anmelden. Dir auch ein fabelhaftes Wochenende liebe Sinah :-*

      Löschen
  4. Deine Schuhe finde ich mal wieder ganz toll!
    So ein Notizbuch habe ich auch, einen Redaktionsplan nicht, nur grobe Ideen, wann ich was posten möchte. Vielleicht sollte ich mir mal so einen Plan zulegen.
    Mein Notizbuch ist inzwischen allerdings etwas unübersichtlich geworden, deswegen mache ich es in letzter Zeit oft so, dass ich, wenn ich eine Idee für einen Post habe, diesen direkt als Entwurf speichere, nur den Titel und ein paar Stichworte. Dann ist er da und ich vergesse ihn nicht. Ausarbeiten kann ich ihn dann immer noch.
    Schönes Wochenende wünsche ich dir!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht hilft dir ein Kalenderblatt pro Monat und du kannst eintragen, wann du was posten möchtest!

      Löschen
  5. Liebe Melanie,

    ja, das sind wirklich hilfreiche Tipps :-) So ähnlich mache ich es auch. Ohne gute Vorbereitung und Zeitplan funktioniert es auch nicht wirklich...

    Ganz liebe Grüße,

    Tabea
    http://tabsstyle.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Tabea! Gute Organisation ist sehr wichtig :-*

      Löschen
  6. What a nice outfit! Especially the sandals, so cute!!
    xx
    Mónica Sors
    MES VOYAGES À PARIS
    NEW POST: CALI DAYS: ZARA ROMPER & VINTAGE LEVI'S

    AntwortenLöschen
  7. Super Beitrag Liebes! Ich finde auch das vor allem Durchaltevermögen wichtig ist. Bloggen macht zwar super viel Spaß, ist ja aber auch mehr Arbeit als die Meisten denken :)

    Liebe Grüße, Caro :*

    http://nilooorac.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Carolin. Durchhaltevermögen braucht man. :-*

      Löschen
  8. ein wirklich toller Beitrag.
    Wir machen eine Blogparade und würden uns freuen, wenn du mitmachst.
    Schau doch mal bei uns vorbei.
    Liebe Grüsse
    http://www.swisstwins.ch/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank. Ich habe bei euch schon vorbei geschaut und versuche mit zu machen :-*

      Löschen
  9. Hey liebe Melanie!

    Das sind echt tolle Tipps, denn manchmal habe ich auch meine "umkreativen" Phasen und da hilft es echt sich einfach mal ein bisschen Inspiration In Zeitschriften zu holen :) Dein Outfit gefällt mir auch richtig super!

    XXX,



    Wiebke von WIEBKEMBG



    Instagram||Facebook

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben dank Wiebke! Zeitschriften inspirieren mich auch immer wieder zu Themen :-*

      Löschen
  10. Das sind echt gut Tipps. Ich hole mir meist Inspiration auf Pinterest oder Bloglovin. :) Bei den Outfits lasse ich mich auch von Looks auf der Straße inspirieren. :)
    Hab ein schönes WOchenende
    Liebst, Leni
    http://www.theblondejourney.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Leni. Bloglovin nutze ich auch. Street styles sehe ich total selten, aber ich versuche mal in Zukunft darauf zu achten. Dir auch ein wunderschönes Wochenende :-*

      Löschen
  11. Love the outfit! And the vest is my fav!

    Regards,

    Two on the road

    AntwortenLöschen
  12. solche Beiträge mit Tipps rund um Blogs und das Bloggen lese ich auch immer super gerne und schaue mir da gerne das eine oder andere ab :)

    eine gute Planung und v.a. auch ein langer Atem sind denke ich, das A und O beim Bloggen!

    komm gut ins Wochenende,
    ❤ Tina von Liebe was ist
    Liebe was ist auf Instagram

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Tina. Deswegen wollte ich auch mal einen Beitrag zu diesem Thema verfassen. ich wünsche dir ein tolles Wochenende :-*

      Löschen
  13. Liebe Melanie,
    mit viele Freude habe ich deinen Artikel gelesen. Ich bin noch nicht ganz so gut organisiert und werde den einen oder anderen Tip auf jeden Fall beherzigen. Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße, Esther
    https://lifestyle-tale.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich sehr, Esther. Ich wünsche dir auch ein tolles Wochenende :-*

      Löschen
  14. Das sind tolle Tipps. Ich hatte anfangs auch ein Notizbuch. Leider war es immer woanders und deshalb schreibe ich jetzt alles ins Handy. Das ist wirklich immer bei mir :-) Einen Redaktionsplan sollte ich mir endlich auch zulegen. Ich bin irgendwie im Blindflug unterwegs :-)
    LG Natascha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaaaa ein Notizbuch hilft dir bestimmt. So kannst du zu den Themen Stichpunkte machen und sie am Ende zu einem Post heraus arbeiten :-*

      Löschen
  15. Deine Tasche ist mal wieder sehr schön! :)

    www.sophiaston.de

    AntwortenLöschen
  16. I have to get better at using an editorial calendar! Thanks for sharing your tips!

    xx, Danielle | Pineapple & Prosecco

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you so much! Take a few minutes to prepare the calendar. It is easier than it sounds :-*

      Löschen
  17. Beautiful look! I love the color combination!

    Enjoy the weekend darling!

    Adela
    http://www.hautespark.com/

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Melanie, das ist wieder ein sehr schickes Outfit! Ich halte es mit meinem Blog sehr ähnlich wie Du :)
    Liebe Grüße, Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
  19. Wirklich schöner Beitrag !
    Liebe Grüße Yvi

    www.yvilovesfashion.de

    AntwortenLöschen
  20. So beautiful combination!
    Love this vest!
    Would you like to follow each other? Follow me on Blog and Google+ and I'll follow you back!
    www.recklessdiary.ru

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you very much Anya. I´m following you on Bloglovin :-*

      Löschen
  21. Total süßer Look! xx

    Liebe Grüße,
    Laura

    https://laurralucie.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  22. Ich habe tatsächlich keinen Blog Kalender und nutze einfach die Planungsfunktion der Beiträge. Hier kann ich sie prima verschieben, denn das passiert bei mir bis auf feste Beiträge wie der Diary oft :D Ansonsten muss ich einfach etwas im Voraus arbeiten. Sonst würde es gar nicht funktionieren. Dann käme wohl nie ein Post unter der Woche online, wenn er nicht zumindest am Wochenende fast fertig geworden ist.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Beitragsfunktion nutze ich auch um die Posts dann fest zu planen. Das ist eine tolle Funktion :-*

      Löschen
  23. Tolle Tipps! Ich versuche auch alles im Voraus zu planen. Das klappt bei mir nicht 100%-ig, doch macht Einiges einfacher. Meine Outfits lasse ich auch meistens im Voraus fotografieren.
    Dein Outfit gefällt mir so gut, übrigens wie immer!)

    Habe ein schönes WE!

    Daria

    http://www.dbkstylez.com/2017/06/02/chocolate-bar-von-too-faced-review-giveaway/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Daria! Im Voraus zu planen ist immer sehr effektiv :-*

      Löschen
  24. Hallo liebe Melanie :) Wie ich ja schon oft erwähnt habe, bin ich beim Bloggen eher "entspannt" im Sinne von: Keine Pläne, keine festen Tage, kein Blogbuch usw. Ich denke, das hat aber auch einfach viel mit der eigenen Persönlichkeit zu tun, denn ich bin auch sonst ein sehe spontaner Mensch. Zwar organisiert jedoch immer im Kopf :D Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So spontan könnte ich gar nicht sein. Ich bin da eher ein sehr durchgeplanter mensch und muss da die Kontrolle haben :-*

      Löschen
  25. Danke für die tollen Tipps.
    Ich brauche auch unbedingt einen Redaktionsplan, ich stehe viel zu oft plötzlich da und merke "ups, du wolltest ja immer Mittwochs posten und jetzt hast du keinen Post" :/

    Danke für die guten Tipps.
    alles Liebe deine Amely Rose schau dir gerne meinenAmely Rose an

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann wäre ein Redaktionsplan vielleicht genau das richtige für dich .-*

      Löschen
  26. Toller Post, die letzten beiden Punkte finde ich ziemlich am wichtigsten. Mir ist es auf meinem Blog gar nicht so wichtig, das mehrere Posts die Woche hochgeladen werden, einer am Wochenende reicht mir schon.
    Am aller wichtigsten finde ich es beim Bloggen, dass man sich keinen Druck macht:)
    Liebe Grüße, Lea♥

    http://xxleasworldxx.blogspot.de/
    https://www.instagram.com/leahoppee/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben dank Lea. Druck ist immer sehr negativ und zeigt sich auch in den Beiträgen wieder :-*

      Löschen
  27. Nice post dear :)
    Enjoy your weekend

    https://www.instagram.com/tijamomcilovic/
    http://itsmetijana.blogspot.rs/

    AntwortenLöschen
  28. Das sind sehr schöne ratschläge!
    xo,
    Louisa

    www.theurbanslang.com

    AntwortenLöschen
  29. Was für ein toller Post, meine Liebe! Die Tipps sind echt super. Einen Redaktionsplan schreibe ich auch seit einiger Zeit, seither bin ich viel organisierter und vergesse keine Blogposts mehr ;)

    Liebst, Sarah-Allegra
    http://www.fashionequalsscience.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Sarah-Allegra! Ein Redaktionsplan ist total hilfreich :-*

      Löschen
  30. Liebe Melanie,

    mein persönlicher Geheimtipp dazu: ein Notizbuch! Ich plane alles im Voraus und erstelle regelmäßig Listen, wenn mir eine gute Beitragsidee in den Sinn kommt. Planung ist wohl (wie bei vielen anderen Dingen im Leben) die halbe Miete - ansonsten sollte man natürlich auch viel Zeit, Geduld und Hingabe mitbringen. :)

    Ganz liebe Grüße,
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, Tina, mit guter Planung funktioniert alles sehr viel besser :-*

      Löschen

Vielen lieben Dank für deinen Kommentar! Ich lese jeden Einzelnen. Kritik, Wünsche und Fragen sind gerne gesehen, aber Beleidigungen und Spam werden jedoch direkt gelöscht.

Thank you very much for your comment! I read every single one.
Critism, wishes and questions are very loved to see, bur insults and spam are deleted directly.

You might also like

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...