Mittwoch, 19. Juli 2017

Mode Sünden - und wie sie dir gar nicht erst passieren // Fashion sins - and how they do not ever happen to you

Werbung / Dieser Post ist in freundlicher Unterstützung mit Rosegal entstanden
Advertising / This post has been developed in kind support with Rosegal



Pink-Primark-Dress-Outfit

Pink-Primark-Dress-Outfit--Brown-Deichmann-Bag



brown-deichmann-bag-pink-primark-dress

pink-primark-dress-gold-sandals-deichmann-outfit
 Dress old (similar / similar) - Primark // Sandals old (similar) & Bag old (similar) - Deichmann // Sunnies current (similar) - New Yorker

Follow me on


Mode Sünden - und wie sie dir gar nicht erst passieren!

Vor ein paar Wochen habe ich auf Sinah´s Blog über Styling Fehler gelesen. Leider trafen auch sehr viele Dinge auf mich zu und ich musste die Fehler in einer Shopping Tour ausradieren. Welche bekannten Mode Sünden es gibt, erfährst du heute. 

1) Sichtbare Unterwäsche
Wenn es nicht gerade der Lingerie Trend ist, sollte man die Unterwäsche möglichst nicht sehen. Beim Betrachten meiner Fotos stellte ich dann fest, dass auf vielen Bildern die BH-Träger zu sehen sind. Trägerlose BHs sind die Lösung! 

2) Zu enge Kleidung
Trifft voll und ganz auf mich zu. Warum? Noch habe ich Übergewicht und meine alten Kleidungsstücke passen daher nicht richtig. Außerdem sieht das Ganze dann auch nicht sehr chic aus. 
In diesem Fall habe ich ein paar weite Kleidungsstücke gekauft um die Pfunde weg zu schummeln. 

3) Ungepflegte Kleidung
Trifft bei mir zwar überhaupt nicht zu, aber ich sehe dieses Phänomen sehr oft bei anderen. Flecken, Pilling, Risse, Löcher, sichtbare Flicken.. die Liste könnte endlos weiter gehen. 
Also lieber die abgetragenen Kleidungsstücke entsorgen und die Kleidung gut pflegen, ordentlich bügeln und auch die Schuhe sauber halten. 

Welche Mode Sünden kennst du? Hast du schon Mode Sünden getragen? 



Fashion sins - and how they do not even happen to you!

A few weeks ago I read on Sinah's blog about styling mistakes. Unfortunately, a lot of things happend to me and I had to eradicate mistakes in a shopping tour. You´ll get to know the famous and biggest fashion sins today!

1) Visible underwear
If it is not exactly the lingerie trend, you should not see the underwear. When I looked at my photos, I realized that in many pictures my bra straps are seen. Strapless bras are the solution, I swear!

2) Too tight clothing
Takes full attention to me. Why? I still have an overweight, so my old clothes do not fit properly. Also it looks not very chic.
In this case, I bought a couple of wide pieces of clothing to cheat the pounds away.

3) Damaged clothes
I do not see me in this case at all, but I often see this phenomenon on others. Spots, pilling, cracks, holes, visible patches .. the list could go on endlessly.
So better to dispose of the worn clothes and keep the clothes well, iron properly and keep the shoes clean.

What kind of fashion sins do you know? Have you ever worn a fashion sin?



Advertising / Werbung 
Rosegal Review

I was also able to work with Rosegal again. This time I choose from the huge selection of lace-blouses a flared-sleeve-lace-up-chiffon blouse and a dress of the colorful african-print-dresses. Unfortunately the dress is already sold out and I can not link it. The shipping was again super fast and the quality is also very good. Both pieces I ordered in my regular size M and they fit perfectly.


Kommentare:

  1. wow Rosa steht dir wahnsinnig gut. Siehst bezaubernd aus
    http://carrieslifestyle.com

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöner Look, die Farbe des Kleides gefällt mir soo gut, genau mein Geschmack :)

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
  3. So einen trägerlosen BH möchte ich mir auch schon länger mal zulegen. Egal wie gut der BH sitzt oder ist, die Träger sieht man ja leider bei vielen Kleidern recht schnell...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, meine trägerlosen BHs habe ich bei Primark und New Yorker gekauft :-*

      Löschen
  4. Oh Modesünden lassen mich eher an die 90er oder 80er denken :D eine Modesünde, die ich täglich begehe ist, Pyjama..ich geh tatsächlich im Pyjama einkaufen weil ich zu faul bin mich vernunftig anzuziehen.
    Shame on me
    LG
    Geri Diaries

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Im Pyjama war ich noch gar nicht einkaufen, aber der Pyjama Trend gefällt mir sehr gut :-*

      Löschen
  5. Liebe Melanie,

    ich glaube, wir alle haben schon Modesünden hinter uns ;-)
    Oh ja, das Thema abnehmen... Ich kenne das, wenn man unbedingt etwas anziehen möchte, aber es nicht mehr oder noch nicht wieder richtig passt.
    Auf jeden Fall finde ich, dass Du einen Stil hast, der super gut zu Dir passt :-)

    Ganz liebe Grüße,

    Tabea
    von tabsstyle.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Tabea! Mit dem Abnehmen bin ich noch dabei. Es fehlen noch ca 16 Kilo! :-*

      Löschen
  6. Das Kleid steht dir sehr gut, hübsch siehst du aus! Zu enge Kleidung ist eine Modesünde, die ich auch schon begangen habe...Schande über mich!
    Liebe Grüße ♡Kristina
    TheKontemporary

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Kristina! Ich denke, wir hatten alle schon mal was viel zu enges an :-*

      Löschen
  7. Super Tipps, Liebes! Ich muss zugeben, auch die Farbe der Unterwäsche achte ich auch nicht immer ... Besonders, wenn ich es morgens eilig habe :) Dein Look sieht wieder super aus. Ich liebe die camelfarbenen Accessoires zum hellrosa Kleid!

    Liebst, Sarah-Allegra
    http://www.fashionequalsscience.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Sarah-Allegra! Ich denke, hautfarbene Unterwäsche ist bei hellen Sachen sehr gut :-*

      Löschen
  8. Ein toller Beitrag liebe Melanie. Danke dass du das Thema von mir aufgegriffen hast :)

    Und dein Look gefällt mir mega gut. Das roséfarbene Kleid steht dir großartig ♡
    Liebste Grüße an dich
    Sinah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Sinah! Ich wollte dich verlinken, aber dein Blog lässt sich bei mir nicht aufrufen

      Löschen
  9. Modesünden, ja >.< Ohje! Das aus Punkt 3 kenne ich so gut. Ich hab eine Katze und keine meiner Jeans ist heile. Abgesehen von den vielen Haaren xD

    Liebst Daniela
    von http://cocoquestion.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eine Katze habe ich auch und kenne das Problem. Überall kleine Knötchen und dann die vielen Haare. .-*

      Löschen
  10. Ich persönlich finde es nicht schön, wenn jemand eine Leggins trägt und ein viel zu kurzes Oberteil dazu, sodass man immer den Po sehen kann. Ganz schlimm war auch mal, dass jemand anstatt eine Leggins eine Strumphose getragen hat und durch das kurze Oberteil konnte man genau sehen, dass es eine Strumpfhose ist. Als ob das Mädchen vergessen hat den Rock noch anzuziehen!

    Liebe Grüße,
    Linni www.linnisleben.wordpress.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, diese Looks kenne ich auch! Die fand ich auch immer total schlimm .-*

      Löschen
  11. Your dress is so pretty, perfectly styled!

    http://ariadibari.com

    AntwortenLöschen
  12. What a pretty dress Melanie! That color suits you so much! <3
    Simimaus

    AntwortenLöschen
  13. Hallo meine Liebe,
    das ist ja ein traumhafter Look- der passt 100%ig zum Wetter grade. Die Farbe ist so zart und sommerlich, toll siehst du aus :)
    Ganz liebe Grüße
    Isabella
    http://www.label-love.eu

    AntwortenLöschen
  14. Sackartige Kleidung in den 90ern finde ich im Nachhinein schlimm. Wenn ich manchmal Bilder sehe frage ich mich schon, was ich mir manchmal dabei gedacht habe ;)
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, das hab eich in den 90ern wohl gar nicht so mitbekommen. Aber jetzt erinnere mich doch an die Baggy-Hosen und XXXL Shirts bei den Jungs :-*

      Löschen
  15. Liebe Melanie,
    die Modesünden hast du toll zusammengefasst und rosa steht dir super!
    LG Natascha

    AntwortenLöschen
  16. LOVELY LOOK
    http://www.pperlenoirstyle.com/

    AntwortenLöschen
  17. Das Kleid steht dir super, ich liebe diese Farbe <3
    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
  18. Gorgeous dress! Perfect color! Always looking fabulous darling!

    Adela
    http://www.hautespark.com/

    AntwortenLöschen
  19. Adore this shade of pink and you mixed it so well with brown. Never seen pink and brown together before, but this is a mix I'd love to try on myself too. Wishing you a great day. xx

    Andreea,
    http://couturezilla.com/

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Melanie,

    Dein Outfit gefällt mir ganz gut. Das Kleidchen steht Dir so schon. Vor allem die Kombination mit der Tasche und den Sandalen einfach toll.

    Das mit den Modesünden ist so ein Thema, da kann ich ein Lied davon singen. Mit der sichtbaren Unterwäsche hast Du absolut Recht. Am besten dann gar keine anziehen.

    Liebe Grüße,
    Christina

    Blog: https://fashionpassionprofession.blogspot.de/
    Instagram: https://www.instagram.com/fashionpassionprofession/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Christina! Am Besten darauf achten, dass die Unterwäsche zum Look passt :-*

      Löschen
  21. Ich habe ja oft dreckige Schuhe an, muss ich gestehen - aber das Leben ist zu kurz zum Schuhe putzen! :-D

    -Kati
    Almost Stylish

    AntwortenLöschen
  22. Der Apricot Ton steht dir ausgezeichnet.

    Liebe Grüße Jessy von Kleidermaedchen Modeblog

    AntwortenLöschen
  23. Sehr cooler Beitrag! Das was du aufgezählt hast sind wirklich Punkte die gar nicht gehen :D

    Liebe Grüße, Caro :*
    http://nilooorac.com/

    AntwortenLöschen
  24. Eine wunderschöne Farbe. Steht die ausgezeichnet!

    Liebe Grüße
    Celine von http://mrsunicorn.de

    AntwortenLöschen
  25. Ein wirklich cooler Blogpost liebe Melanie. Die genannten Sünden sollte man wirklich immer beachten und niemals begehen. Ich finde auch die Jeanshort über einer dunklen Strumpfhose ist eine Modesünde, die ich allerdings vor vielen Jahren auch mal getragen habe. :-)

    Liebste Grüße
    xo Sunny | www.sunnyinga.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Sunny! Strumpfhose und Jeansshorts sehe ich auch öfter :-*

      Löschen
  26. Das Problem mit diesen Mode Sünden ist, dass sie einem erst Jahre später bewusst werden...
    www.blogellive.com

    AntwortenLöschen
  27. Sieht echt gut aus!
    Liebe Grüße, Magdalena
    River of Life

    AntwortenLöschen
  28. Schönes Outfit & tolle Tipps <3
    Liebe Grüße,
    kristykey

    AntwortenLöschen
  29. Das Kleid steht dir wirklich super! Ja und wie bereits hier erwähnt, die Sünden fallen dann erst später auf :-D ich glaube sie werden mir immer mal wieder passieren :P
    Ganz liebe Grüße
    Janina
    http://www.janinaloves.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Janina! Aber uns fallen die Sünden auf :-*

      Löschen
  30. Liebe Melanie,
    dein Outfit gefällt mir total gut! Die Farbe steht dir super.
    Eine Modesünde vor der ich selbst immer aufpassen muss ist der String, den man durch hautenge Kleider sieht. Ich muss immer daran denken, dass ich einen darunter trage, der einen ganz glatten Stoff ohne Nähte hat.
    Bussi :-*
    Jasmin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Jasmin! Ohhh da muss ich im Sommer auch immer aufpassen :-*

      Löschen
  31. Great look dear :)
    www.tinachic.com

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für deinen Kommentar! Ich lese jeden Einzelnen. Kritik, Wünsche und Fragen sind gerne gesehen, aber Beleidigungen und Spam werden jedoch direkt gelöscht.

Thank you very much for your comment! I read every single one.
Critism, wishes and questions are very loved to see, bur insults and spam are deleted directly.

You might also like

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...