Samstag, 5. Mai 2018

Why patience and staying power are important for running a Blog

*Unbezahlte Werbung / Marken Nennung
*Unpaid Advertising / Branding


Black-H&M-Blazer-Primark-Black-Blouse-Graceland-Black-Laceup-Flats-H&M-Boyfriend-Jeans

Black-H&M-Blazer-Primark-Black-Blouse-Graceland-Black-Laceup-Flats-H&M-Boyfriend-Jeans

Black-H&M-Blazer-Primark-Black-Blouse-Graceland-Black-Laceup-Flats-H&M-Boyfriend-Jeans

Black-H&M-Blazer-Primark-Black-Blouse-Graceland-Black-Laceup-Flats-H&M-Boyfriend-Jeans

Black-H&M-Blazer-Primark-Black-Blouse-Graceland-Black-Laceup-Flats-H&M-Boyfriend-Jeans

Black-H&M-Blazer-Primark-Black-Blouse-Graceland-Black-Laceup-Flats-H&M-Boyfriend-Jeans

Black-H&M-Blazer-Primark-Black-Blouse-Graceland-Black-Laceup-Flats-H&M-Boyfriend-Jeans
Blazer & Jeans - H&M // Lace Up Flats - Deichmann // Blouse - Primark // Bag - Unknown


Führt man einen Blog, sind Durchhaltevermögen und Ausdauer essenziell. Viele Blogger geben nach kurzer Zeit auf, aber auch einige länger bestehende Blogs werden nicht mehr weitergeführt. Hauptsächlich merke ich das bei Bloglovin, wenn keine Beiträge mehr in der Timeline erscheinen und meine Follow-Liste gehe ich regelmäßig durch. Da finde ich schon mal Blogs, die den letzten Post vor 6 Monaten oder länger veröffentlicht haben. 

Klar, manchmal kommt das Leben dazwischen. Aber auch, wenn man diese Blogs gerne gelesen hat, wundert man sich, warum keine Beiträge mehr erscheinen. Oft wird der Zeitfaktor unterschätzt. Ein Blog braucht Content. Handelt es sich um Fashion-Blogs müssen Outfits fotografiert werden, Bilder bearbeitet, Texte geschrieben, Collagen erstellt oder auch anderen Themengebiete behandelt werden. Je nach Nische ist der Zeitaufwand unterschiedlich. 
Jeder, der einen Blog führt, kennt das Gefühl mit Sicherheit. Da bleibt nur wenig Freizeit für andere Dinge. 

Will man einen Blog führen - oder hat bereits einen erstellt - braucht man regelmäßigen Content. Die Leser springen ab, wenn nichts mehr passiert. Man muss nicht jeden Tag posten. Für einen (erfolgreichen) Blog braucht man aber eine gewisse Anzahl an Posts im Monat. 
Wichtig ist es, nicht aufzugeben und am Ball zu bleiben. 




If you run a blog, patience and staying power are essential. Many bloggers give up after a short time, but also some longer existing blogs are discontinued. Mainly, I notice that in Bloglovin, when posts no longer appear in the timeline and I see through my follow-list regularly. Since I notice then blogs that have published the last post 6 months or longer ago.

Sure, sometimes life comes in between. But even if you have loved to read these blogs, you wonder why no posts appear anymore. Often the time factor is underestimated. A blog needs content. When it comes to fashion blogs, outfits have to be photographed, pictures edited, texts written, collages made or other topics picked up. Depending on the niche, the time  varies.
Anyone who runs a Blog might know the feeling for sure. There is little free time left for other things.

If you want to run a blog - or already created one - you need regular content. The readers jump off when nothing else happens. You do not have to post every day. But for a (successful) blog you need a certain number of posts a month.
It is important not to give up and to keep it rollin.

Kommentare:

  1. Schönes Outfit liebe Melanie :-) Und ja, bloggen braucht eben Zeit. Ich finde es immer super schade, wenn auf einem Blog, den ich sehr gerne mag, lange nichts neues erscheint... Aber da ich ja selber blogge und den Zeitfaktor kenne, kann ich es nachvollziehen und es wundert mich nicht mehr so sehr. Denn wie du schon schreibst: Oft kommt das Leben dazwischen ;-)
    Liebe Grüße,
    Cindy ❤ www.fraeulein-cinderella.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, Cindy! Bloggen sollte eben nicht unterschätzt werden :-*

      Löschen
  2. Hallo Melanie!
    Du schreibst mir aus der Seele. Das Bloggen ist wirklich ein Full-time-job. Ich komme seitdem ich blogge zu gar nix mehr und deswegen bin ich in einem immerwährenden Zwiespalt. Aber ohne bloggen fehlt mir auch was ;-).

    Liebe Grüße
    Anette a la HEPPINESS


    www.heppiness.de

    AntwortenLöschen
  3. Liebste Melanie,

    deine Boyfriend Jeans ist sowas von cool und ich liebe die Kombi mit dem schicken Blazer und den tollen Schuhen <3

    With love,



    Wiebke von WIEBKEMBG



    Instagram||Facebook

    AntwortenLöschen
  4. Sehr toller und motivierender Post!
    Alles Liebe, Marie💗
    http://mariedyness.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Sehr toller Beitrag meine Liebe - I like!
    Melina
    www.melinaalt.de

    AntwortenLöschen
  6. So ture, so true Liebes.
    Aktuell schlage ich mich mit den ganzen rechtlichen Dingen rum.
    Wieso muss man es uns Bloggern so schwer machen?:/
    Was als Hobby bei den meisten beginnt, frisst doch viel Zeit. Klar ich kann mir ein Leben ohne Blog nicht vorstellen, ich liebe ihn und alles was ich rein investiere...abermanchmal kostet es echt viel KRaft und Durchhaltevermögen.
    Btw. du siehst so toll aus Liebes.

    schau gerne auf meinem BLOG vorbei und auf INSTAGRAM

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Amely! An deinem Blog merkt man auch die viele harte Arbeit :-*

      Löschen
  7. Ja, das stimmt, das Bloggen nimmt schon viel Zeit in Anspruch. Mittlerweile habe ich aber einen ganz guten Rhythmus gefunden, mit dem ich klarkomme und der mir auch noch Zeit für anderes lässt =)

    Love, Héloise
    Et Omnia Vanitas

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Liebe Melanie,

    du siehst mal wieder fabelhaft aus! Ich liebe dein Outfit und dein Beitrag ist mal wieder so spannend zu lesen :)

    Ganz viel Liebe, Katrin
    www.octobreinparis.de

    AntwortenLöschen
  9. Da hast Du mehr als recht! Und Du machst das alles richtig!
    Schönes Outfit <3
    xx Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
  10. Der Blazer ist wirklich klasse!

    XX aus Nürnberg
    Jecky
    Want Get Repeat

    AntwortenLöschen
  11. Ein richtig toller Beitrag, liebe Melanie! ich muss zugeben, dass ich anfangs auch ganz schön unterschätzt habe, wie viel Zeit das Bloggen wirklich in Anspruch nimmt! Aber du hast vollkommen recht: guter und regelmäßiger Content sind für einen Blog domfach essentiell!

    Liebst, Sarah-Allegra
    http://www.fashionequalsscience.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Sarah-Allegra! Nur ein Blog mit regelmäßigem Content zieht Leser an :-*

      Löschen

HINWEIS:
Mit dem Abschicken eines Kommentars, bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen und dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden erklärst. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Website Name, E-Mail, Kommentartext sowie IP-Adresse und Zeitstempel deines Kommentars. Detaillierte Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung.

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung&Nutzungsbedingungen für Googleprodukte .
Du kannst aber auch "Anonym" Kommentare posten, ohne Angabe personenbezogener Daten.

DATENSCHUTZ
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Produkt von Google, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen für Produkte von Google.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...