Donnerstag, 28. Juni 2018

Monthly Review June











Gedacht: 
Wie schnell die Zeit vergeht! Das erste Halbjahr 2018 ist schon vorbei, genauso wie die WM schon Halbzeit hat. Ich bin gespannt, wer dieses Jahr Weltmeister wird. 

Pläne für Juli: 
Einfach die Zeit besser und intensiver nutzen, öfter offline bleiben und noch mehr Bücher lesen. Vielleicht auch mit einem Bullet Journal anfangen. 

Was passiert im Juli auf dem Blog? 
Die meisten Looks habe ich schon fotografiert und auch schon einige Posts vorbereitet. 

Worauf freut ihr euch schon im Juli?


Thought:
How time flies! The first half of 2018 is already over, just as the World Cup has halftime. I am curious who will be world champion this year.

Plans for July:
Just use the time better and more intensively, stay offline more often and read even more books. Maybe start with a bullet journal.

What happens on the blog in July?
I've already taken pictures of the looks and prepared some posts.

What are you looking foward to in July?


Dienstag, 26. Juni 2018

Beauty "Revolution Nude Palette"

*Unbezahlte Werbung / Produkte stammen aus Eigenkauf
Es fand keine Kooperation oder Ähnliches statt. 
Die Farbauswahl der Revolution Nudepalette ist sehr natürlich. Die Farben sind nicht sehr hoch pigmentiert, d.h. mehrmaliges Auftragen ist notwendig. Mit der Eyeshadow Base hält der Lidschatten, je nach Farbe, 8-10 Stunden ohne zu verschmieren. 

Bezahlt habe ich mit einem 20% Rabatt bei Rossmann ca 3,85 € für diese Palette. Für den Preis ist die Leistung völlig in Ordnung. Nur stört mir der beigefügte Applikator, da dieser nach mehrmaliger Benutzung nachgibt.  

Kennt ihr die Revolution Nude Palette?

Samstag, 23. Juni 2018

Easy Casual

Follow my blog with Bloglovin
*Unbezahlte Werbung / Marken Nennung
*Unpaid Advertising / Branding



Shirt & Sunnies - Primark // Culotte - C&A // Bag - Unknown // Sandals - Deichmann

Donnerstag, 21. Juni 2018

Shopping " Blogger Favourites unter 50 € "

*Unbezahlte Werbung / Marken Nennung, Produktbilder und Links
*Unpaid Advertising / Branding, images and Links


Aktuell gibt es mal wieder einige Trends, die nur unter Bloggern entstehen. Bis sie dann in den Zeitschriften zu sehen sind, dauert es immer einige Zeit. Heute bekommt ihr eine Auswahl der aktuellen Trends

Currently there are some trends that only arise among bloggers. It will always take some time before they can be seen in magazines. Today you get a selection of the current trends. 




**Source for Pictures: H&M - Mango - Zara Online Shops

Dienstag, 19. Juni 2018

Pink // Black

*Unbezahlte Werbung / Marken Nennung
*Unpaid Advertising / Branding




Dress - H&M // Sandals - Deichmann // Bag - Primark


Sonntag, 17. Juni 2018

Stylish Girls

*Unbezahlte Werbung / Marken Nennung
*Unpaid Advertising / Branding




Dress - H&M // Sandals - Deichmann // Watch - New Yorker // Bag - Unknown


Diese Mädels, die immer so super gestylt aussehen, sogar das Make Up ist perfekt. Kennt ihr sie? Egal, was sie tragen, es wirkt einfach immer total super. Die Kombinationen sehen easy aus. Diese Mädels können es einfach. Wie machen sie das nur? Greifen in den Kleiderschrank und sehen großartig angezogen aus. Coole Kombis, coole Styles. Und ich? Sitze da und frage mich, was deren Geheimnis ist. Das ist wohl der Stil. Sie wissen, wie Mode geht. 


These girls, who always look so stylish, even the make-up is perfect. Do you know them? No matter what they wear, it just always seems totally perfect. The combinations look easy. These girls can do it. How do they do that? Grab pieces in the wardrobe and look very well dressed. Cool combinations, cool styles. And me? Sit there wondering what their secret is. That's the style. They know how fashion works.

Freitag, 15. Juni 2018

Shopping " Zara Safari Color Palette"

*Unbezahlte Werbung / Marken Nennung, Produktbilder und Links
*Unpaid Advertising / Branding, images and links


Zara hat mich mit der aktuellen Kollektion wieder überrascht! Die Farben sind in natürlichen Erdtönen gehalten, ab und zu wird es auch knallig, aber die Schnitte sind grandios. Die schönsten Stücke findet ihr in der Collage! 

Zara surprised me with the current collection! The colors are in natural earth tones, sometimes it is bright, but the cuts and designs are awesome. Some pretty pieces are in the collage!



**Source for pictures: Zara Online Shop

Mittwoch, 13. Juni 2018

Not like the Others

*Unbezahlte Werbung / Marken Nennung
*Unpaid Advertising / Branding




Culotte, Top & Bag - Primark // Sandals - Deichmann


Wir sind doch viel zu oft abhängig von der Meinung anderer über uns, was sie von uns denken oder denken könnten. Eigentlich sollte es uns egal sein, aber das ist es oft nicht. Wir wollen gefallen und nicht anecken. Daher verstellen wir uns oft. 
Wir können nicht jedem gefallen und das müssen wir auch nicht. Oft neigen wir auch bei Kleidung dazu, etwas nicht mehr zu tragen, weil wir einen negativen Kommentar darüber gehört haben. Dennoch ist es Geschmackssache. 

Tragt, was ihr wollt! Seid, wer ihr sein wollt! Zieht euer Ding durch, egal was andere davon halten oder denken. Wir sollten in erster Linie uns gefallen und nicht den Anderen. Wir sind wir und nicht Andere. 


Far too often we are dependent on the opinions of others about us, what they think or might think about us. Actually, we should not care, but it is often not easy. We want to be liked and not to be offended. That's why we often pretend.
We can not please everyone and we do not have to. Often we also tend to wear clothes because we have heard a negative comment about them. Nevertheless, it is a matter of taste.

Wear what you want! Be who you want to be! Do your thing, no matter what others say or think about it. We should like first ourself. We are who we and not like the others.

Montag, 11. Juni 2018

Interior "Leafs"

*Unbezahlte Werbung / Marken Nennung, Produktbilder und Links
*Unpaid Advertising / Branding, images and links


Ist euch der neue Trend im Interior Bereich auch schon aufgefallen? Blätterprints sind gerade stark im Kommen. Sie erinnern an den letzten Urlaub und mit den Designs können wir uns jetzt schon mal das Urlaubsfeeling nach Hause holen. 

Did you already notice the new trend in the interior sector? Leafprints are currently on the rise. They are very reminding of last holidays and with the designs we can now get the holiday feeling at our home.

1 / 2 / 3 / 4 / 5 / 6 / 7 / 8 / 9 


**Source for pictures: H&M Home and Zara Home Online Shops

Samstag, 9. Juni 2018

How to be well-dressed through summer time

*Unbezahlte Werbung / Marken Nennung
*Unpaid Advertising / Branding



Culotte & Blouse - H&M // Sandals- Deichmann // Bag - Primark


Im Sommer kann es schnell zu ungeplanten Modesünden kommen, aber es gibt einige Tipps, wie man dies vermeiden kann. 

1) Zu kurze Röcke und Kleider
An heißen Sommertagen sind Kleider und Röcke ein Segen. Sind sie zu kurz, zupft man ständig dran rum und beim Sitzen kann es schnell zu einem panty shot for everyone kommen. Daher sollte man auf eine angemessene Länge achten.

2) Durchdrückende Unterwäsche
Je nach Stoff und Material kann die Unterwäsche durchscheinen. Bei Weiß hilft rote Unterwäsche, denn sie wirkt fast unsichtbar. Deswegen sollte man sich das Outfit auch von hinten ansehen. Bei Tops hilft ein Bandeau-BH

3) Materialien
In synthetischen Materialien schwitz man schneller, weil die Haut nicht atmen kann. Leinen und Baumwolle sind atmungsaktiv und lassen die Luft besser zirkulieren. 

Was sind eure Tipps, um gut durch den Sommer zu kommen?



In summer, it can quickly lead to unplanned fashion sins, but there are some tips on how to avoid this.

1) Too short skirts and dresses
On hot summer days, dresses and skirts are a blessing. If they are too short, you pluck it all the time and while sitting it can quickly come to a panty shot for everyone. Therefore, you should pay attention to a reasonable length.

2) See through underwear
Depending on the fabric and material, the underwear may shine through clothing. For white helps red underwear, because it looks almost invisible. That's why you should look at the outfit from the back. For tops a bandeau bra helps

3) Materials
In synthetic materials you sweat faster, because the skin can not breathe. Linen and cotton are breathable and allow the air to circulate better.

What are your tips for getting through the hot summer time?

Donnerstag, 7. Juni 2018

Let it go!

*Unbezahlte Werbung / Marken Nennung
*Unpaid Advertising / Branding




Dress - BonPrix // Bag - Deichmann // Sandals - H&M // Sunnies - New Yorker


Aufräum-Guru Marie Kondo macht es vor: alles, was einem keine Freude bereitet, sollte ausgemistet werden. Sie empfiehlt nach Kategorie vorzugehen. Ich mag ihre Ideen und auch den Gedanken dahinter, sich nur mit Dingen zu umgeben, die einen wirklich glücklich machen. Das Gefühl ist ein ganz Anderes. 
Das, was dich unglücklich macht, sollte keinen Platz in deinem Leben haben. Dazu gehören nicht nur Dinge, sondern auch zwischenmenschliche Beziehungen.

"Let go of all things that make you unhappy"


Cleanup guru Marie Kondo shows how to do it: everything that does not bring joy in your life should be cleared out. She advices a step-by-step method by category. I like her idea and also the thought of just being surrounded by things that make you really happy. The feeling is a completely different one.
What makes you unhappy should have no room in your life. This includes not only things, but also interpersonal relationships.

"Let go of all things that make you unhappy"

Dienstag, 5. Juni 2018

Shopping "H&M Summer Items"

*Unbezahlte Werbung / Marken Nennung, Produktbilder und Links
*Unpaid Advertising / Branding, images and links


Im Juni ist der offizielle Sommeranfang. Um die Vorfreude noch etwas zu steigern, gibt es für die heißen Tage die neusten Teile aus der aktuellen H&M Kollektion. Ich kann es kaum noch bis zum Sommer erwarten!


In June is the official summer beginning. To increase the anticipation even more, there are the latest items from the current H&M collection for the hot days. I can´t wait until Summer!





** Source for pictures: H&M Online Shop

Sonntag, 3. Juni 2018

Classic Black Dress

*Unbezahlte Werbung / Marken Nennung
*Unpaid Advertising / Branding




Dress - H&M // Bag - Unknown // Sunnies - New Yorker // Sandals - Deichmann


Klassische Stücke im Kleiderschrank zu haben, erleichtert die tägliche Auswahl sehr. Man kann solche Stücke immer tragen und ist damit gut angezogen. 
Was haltet ihr von solchen klassischen Stücken?


Having classic clothes in your wardrobe makes it so much easier to choose what you want to wear. You can always wear these timeless items and you are dressed very well with them.
What dou you think of those classic items?


Freitag, 1. Juni 2018

The Capsule Wardrobe Idea

*Unbezahlte Werbung / Marken Nennung
*Unpaid Advertising / Branding 





Top, Sunnies  & Watch - Amisu // Sandals - Deichmann // Culotte - C&A // Bag - Unknown




Die Idee hinter der Capsule Wardrobe ist es, eine gut kombinierbare Garderobe mit Lieblingsstücken zu besitzen. Die Anzahl der Kleidungsstücke kann individuell gewählt werden und hat keine Grenze. Für die einen reicht eine funktionierende Garderobe mit 70 Teilen, andere brauchen vielleicht 35 Teile pro Saison. 
Ich finde den Grundgedanken hinter der ganzen Geschichte spannend: nicht mehr dem Konsum zu verfallen, sondern Dinge zu kaufen, die gut ausgesucht werden und hervorragend in der bestehenden Garderobe zu integrieren sind. 

Vielleicht ist der erste Gedanke, sich mit dem Thema ausführlich zu beschäftigen erstmal beängstigend, dennoch ist das Ergebnis umso positiver. Man lernt dadurch die vorhandenen Kleidungsstücke besser zu schätzen. 

So langsam entwickelt sich der Trend in einen minimalistischen Kleiderschrank und lässt fast fashion weit hinter sich. Qualität bekommt mehr Bedeutung zugemessen und man investiert auch mal in ein gutes Stück. Die ganze Garderobe wird dadurch vereinfacht und man quält sich morgens  nicht mehr mit der Frage "Was soll ich anziehen?". 


Interessante Posts zu diesem Thema und Outfit Collagen gibt es auf: 
Un-Fancy
Uselesswardrobe
The-s-signature (Buchrezession)



The idea behind the Capsule Wardrobe is to have a well suited wardrobe with favorite pieces. The number of garments can be chosen individually and has no limit. For some people, a working wardrobe with 70 parts will be enough, others may need 35 parts per season.

I think that the basic idea behind the whole story is very exciting: not to get lost in consumerism any more, but only to buy things that are well-chosen and perfectly matching into the existing wardrobe.

Perhaps the thought of dealing with the topic in detail is frightening at first, but the result is all more positive. You learn to appreciate the existing clothes better.

Slowly the trend is developing into a minimalist wardrobe, almost leaving fast fashion far behind. Quality gets more importance and sometimes you invest easily in a good piece. The entire wardrobe is thereby simplified and you do not torture yourself in the morning with the question "what should I wear?".
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...